Home

  

Am 07. September 2015 wurde im Regionalen Regelkraftwerk Feldheim (Brandenburg) der europaweit größte Batteriespeicher in Betrieb genommen. Die Batteriebank ist eine 10 MW Lithium-Ionen-Speicheranlage und besteht aus 3.360 Speichermodulen des Herstellers LG Chem aus Korea. Der Batteriespeicher kann einerseits Primärregelleistung für das Übertragungsnetz zur Verfügung stellen, wenn in Zeiten von Windflaute oder geringer Sonneneinstrahlung nur wenig Energie erzeugt wird. Andererseits kann in Zeiten eines Stromüberangebots kurzfristig das Netz entlastet werden. Das Regionale Regelkraftwerk Feldheim (RRKW) ist ein Gemeinschaftsprojekt der Energiequelle GmbH und Enercon.