Home

 

Vom 19. bis 20. Mai 2015 begrüßt der Veranstalter DEWI die Windindustrie zur 12. Deutschen Windenergie-Konferenz DEWEK in Bremen. Mit 100 Vorträgen in 20 Sessions und einer Podiumsdiskussion über EEG 3.0 sowie Posterpräsentationen und eine begleitende Ausstellung, ist die DEWEK 2015 eines der wichtigsten Foren der Windindustrie mit Schwerpunkt auf wissenschaftlichen und technologischen Entwicklungen. In der Eröffnungssitzung werden Dr. Georg Menzen (Bundesministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie) und Herr Olaf Lies (Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr des Landes Niedersachsen) zum Publikum sprechen.

Im Rahmen der DEWEK 2015 ist die Key Wind Energy GmbH mit zwei Vorträgen vertreten. Am ersten Veranstaltungstag, dem 19.05.2015 wird in der Session No. 6: Icing and Climate Impact um 14:30 Uhr der Vortrag "Development of a Rain and Particle Erosion Test Scenario to Enhancing the Rotor Blade Performance and Durability" gehalten. Am zweiten Veranstaltungstag, dem 20.05.2014 ist die Key Wind Energy GmbH in der Session No. 17: Grid Integration um 13:30 Uhr mit dem Vortrag "A Process to Enable Wind Turbines to Provide Control Reserve at Minimum Loss of Energy Yield" vertreten.

 

Berlin, 01. April 2015