Home

Kooperation mit dem VDI im Rahmen des Zertifikats-Lehrgangs "Fachingenieur Windenergietechnik VDI" 

Der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) hat in Kooperation mit der Key Wind Energy GmbH ein neues Lehrgangs-Konzept  entwickelt, mit dem sich Ingenieure zum zertifizierten Fachingenieur Windenergietechnik VDI weiterbilden können. Voraussetzungen für die Teilnahme sind ein ingenieurwissenschaftlicher Hochschulabschluss und mindestens drei Jahre Berufserfahrung zum Zeitpunkt der Prüfung. Nach bestandenem Abschluss sind die Teilnehmer berechtigt, den Titel  „Fachingenieur Windenergietechnik VDI" zu tragen. Der Zertifikats-Lehrgang kann ab sofort gebucht werden und beginnt am 09. September 2011 in Hamburg.

Nähere Information zum Zertifikats-Lehrgang finden Sie auf den Internetseiten des VDI Wissensforum.

 

Berlin, 15. August 2011