Home

  

 

Am 28.01.2016 stellten der Bundesverband WindEnergie e.V. und VDMA Power Systems die Analyse des deutschen Windmarktes für das Jahr 2015 vor. Wie die Prognosen bereits verlauten ließen, war das Jahr 2015 ein gutes Windjahr. Es wurden insgesamt 3.535,8 MW (netto) neu installiert. Dies entspricht 1.115 neuen Windenergieanlagen. Somit erhöht sich die gesamte installierte Leistung in Deutschland auf 41.651,5 MW und 25.980 Windenergieanlagen. Nach dem Rekordjahr 2014 mit insgesamt 4.385,9 MW installierter Leistung ist 2015 das zweitbeste deutsche Windjahr. 

Aber nicht nur die Anzahl der installierten Windenergieanlage zeigt sich sehr positiv. Im letzten Jahr wurden mit 78 Terrawattstunden rechnerisch 20 Millionen Haushalte versorgt und 12% des Bruttostromverbrauchs Deutschlands durch Windenergie gedeckt.